DJI Mavic Air 2 Combo RTF Quadrocopter RtF Kameraflug

Artikelnummer: rw5292

    Beschreibung

    Steigere deine Fähigkeiten
    Die Mavic Air 2 setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung und Mobilität und bietet fortschrittliche Funktionen in einem kompakten Formfaktor. Intelligente Aufnahmefunktionen und eine hervorragende Bildqualität machen kinoreife Luftaufnahmen zu einem Kinderspiel. Mit einem sichereren und intelligenteren Flug sind perfekte Aufnahmen leichter denn je.
    Qualität der nächsten Generation - 4K Videos bei 60 fps - Einfach genial
    Meistere kreative Luftaufnahmen, dank mühelos flüssigem 4K Video bei 60 fps. Das flache Farbprofil D-Cinelike speichert mehr Bildinformationen für die Nachbearbeitung. Der H.265 (HEVC) Video-Codec zeichnet mehr Bildinformationen auf, benötigt weniger Speicherplatz und bewahrt den Dynamikbereich und die Details des Filmmaterials.
    HDR-Video - Standardmäßig dynamisch
    Das Geheimnis atemberaubender HDR-Videos ist ein leistungsstarker Quad Bayer-Bildsensor. 
    48Megapixel Fotos - Entscheidende Details
    Mit einem 1/2-Zoll CMOS-Sensor nimmt die Mavic Air 2 beeindruckende 48 Megapixel Fotos auf. 
    SmartPhoto - Optimierte Aufnahmen
    Die Mavic Air 2 verfügt über den SmartPhoto-Modus. Der neue Fotomodus entscheidet automatisch zwischen Szenenerkennung, HyperLight und HDR - für optimale Ergebnisse. Die Szenenerkennung optimiert verschiedene Kameraparameter für verschiedene Szenen und unterstützt die intelligente Erkennung von fünf Kategorien: Sonnenuntergang, Klarer Himmel, Gras, Schnee und Bäume. [1]
    HDR-Panorama - Den Blick fürs Ganze haben
    Die Mavic Air 2 bietet DJI‘s fortschrittlichsten Panoramamodus mit einem höheren Dynamikbereich und Farben, die lebendiger und noch genauer sind.
    Kamera
    Die Mavic Air 2 verfügt über einen Bildsensor der die Quad-Bayer-Technologie unterstützt, wodurch ein höherer Dynamikbereich und eine höhere Farbempfindlichkeit erzielt werden.
    Stabilisierung
    Ein verbesserter dreiachsiger Gimbal stabilisiert jede Aufnahme. Dies bedeutet äußerst zuverlässige Fotos und Videos, selbst bei windigen Bedingungen.
    Filmen wie die Profis
    Die Mavic Air 2 kombiniert eine leistungsstarke Kamera mit intelligenten Aufnahmemodi für beeindruckende Ergebnisse. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn kreative Luftaufnahmen waren noch nie so einfach.
    FocusTrack - Erobere den Himmel
    FocusTrack ermöglicht mühelos kinoreife Aufnahmen! Die benutzerfreundliche Kombination intelligenter Tracking-Funktionen umfasst ActiveTrack 3.0, Spotlight 2.0 und POI 3.0 (Point of Interest), passend für jede Situation.
    Spotlight 2.0
    Wie ein fliegender Kameramann! In Spotlight 2.0 bleibt die Kamera stets auf das Ziel fixiert. Einfach Motiv auswählen und bestätigen, die Mavic Air 2 kümmert sich um den Rest.
    ActiveTrack 3.0
    Mit der neuesten Version der ActiveTrack-Technologie von DJI ist es reibungsloser denn je, Personen oder Objekten zu folgen und gleichzeitig Hindernissen auszuweichen.
    POI 3.0
    POI 3.0 verbessert die Fähigkeiten von POI 2.0, insbesondere die Erkennung flacher Oberflächen. Wo POI 2.0 beim Verfolgen möglicherweise das Ziel verliert, ist dies jetzt nicht mehr der Fall. POI 3.0 kann nun auch Objekte wie Personen, Autos und Boote dynamisch verfolgen.
    8K Hyperlapse (Raumraffer) - Raum und Zeit
    Die Mavic Air 2 unterstützt Hyperlapse (Raumraffer) in 8K, ein Aufnahmemodus welcher Raum und Zeit auf eindrucksvolle Art und Weise festhält. Das Beste daran ist, dass ein Hyperlapse-Video ohne komplexe Nachbearbeitung erstellt werden kann. Einfach eine spannende Location suchen und zwischen den Modi Frei", "Kreisen", "Kursverriegelung" und "Wegpunkt" wählen - die DJI Fly-App erledigt den Rest. [2]
    Symbole: Frei, Kreisen, Kursverriegelung, Wegpunkt
    QuickShots - Genial einfach
    Flugmanöver wie vom Profi, ganz einfach und automatisch mit QuickShots. Per Tastendruck plant und fliegt die Mavic Air 2 eine komplizierte Flugroute, nimmt dabei ein Video auf und bearbeitet dieses. Mit intuitiven Vorlagen können Musik, Effekte und Filter hinzugefügt werden und anschließend direkt in den sozialen Medien geteilt werden.
    Symbole: Dronie, Kreisen, Helix, Rocket, Boomerang und Asteroid
    Sicherer Flug für atemberaubende Inhalte
    OcuSync 2.0 - Alles ist möglich
    Die OcuSync 2.0 Videoübertragung ist in der Lage das Bild der Kamera auf eine Distanz von bis zu 10 km zu übertragen – und das in einer Auflösung von bis zu 1080p bei 30 fps. Absolute Freiheit beim Erkunden und ein kristallklares Bild für die perfekte Aufnahme! [3]

    2,4 / 5,8 GHz Automatischer Frequenzwechsel - Zuverlässiges Signal, reibungsloser Flug

    Batterie und Flug - Länger in der Luft
    Mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit von bis zu 34 Minuten bleibt das Fluggerät lange genug in der Luft, um die perfekte Aufnahme zu verwirklichen.[5] Im Sportmodus können sogar imposante und rasante Aufnahmen mit einer maximalen Fluggeschwindigkeit von 68 km/h gefilmt werden.
    Hindernisvermeidung - Sicherer Fliegen
    Die Mavic Air 2 nimmt ihre Umgebung in drei Richtungen wahr: Vorwärts, rückwärts und abwärts. Ein Zusatzlicht verbessert die Sichtbarkeit. Weiter Sicherheit bietet die Hinderniserkennung, die ideal dafür geeignet ist an die Grenzen des Möglichen zu gehen. Vorwärts: Sichtsensoren, Präzise bis zu 22 Metern
    Rückwärts: Sichtsensoren, Präzise bis zu 23,6 Metern Abwärts: Sichtsensoren, Infrarotsensor, Das Zusatzlicht unterstützt die visuelle Positionierung, sichere Landung und Sicht in der Luft. Es kann manuell ein- und ausgeschaltet werden.
    APAS 3.0
    Das Assistenzsystem für Piloten APAS 3.0 [6] verwendet eine fortschrittliche Kartentechnologie für eine reibungslose Verfolgung und zuverlässige Vermeidung von Hindernissen in komplexen Szenarien. Die Fähigkeit zur Vermeidung von Hindernissen und die automatische Flugplanung haben sich im Vergleich zu früheren Generationen dramatisch verbessert, was die Sicherheit erhöht und mehr Möglichkeiten bietet.
    DJI Fly App - Müheloses Bearbeiten
    Die DJI Fly App macht das Erstellen makelloser Videos so einfach wie nie zuvor. Der integrierte DJI Mimo App Editor bietet manuelle Einstellungen, erweiterte Funktionen und intuitive Vorlagen, mit denen in sekundenschnelle professionelle Kompositionen erstellt werden können.
    Fernsteuerung - Für Piloten entwickelt
    Die neu gestaltete Fernsteuerung bietet eine beeindruckend lange Akkulaufzeit von 240 Minuten [7] und liegt angenehm in der Hand, dank des ergonomischen Designs. Die neue Klemme ermöglicht das schnelle und einfache Anbringen von Smartphones, während die integrierten Antennen die Benutzerfreundlichkeit erheblich verbessern.
    ND Filter - Optimale Möglichkeiten
    Die Mavic Air 2 bietet zwei ND Filter-Sets, mit denen die Belichtung gesteuert und kreativere Möglichkeiten ausgeschöpft werden können. Das ND Filter-Set 16/64/256 ist hilfreich beim Einstellen der Verschlusszeit und bei extremen Lichtverhältnissen, während das ND Set 4/8/32 auch bei niedrigen ISO-Werten lebendige, helle Bilder ermöglicht. [8]

    Ausführung

    1/2-Zoll-Bildsensor, 48 Megapixel Fotos und 4K Videos bei 60 fps

     Bis zu 34 Minuten Flugzeit und bis zu 240 Minuten Akkulaufzeit der Fernsteuerung

    Intelligenter und sicherer Flug - APAS 3.0 Hindernisvermeidung

     Weiter fliegen, schärfer sehen -

    OcuSync 2.0 10 km Videoübertragung mit 1080p bei 30 fps

    4K bei 60 fps Videos & 48 Megapixel Fotos

    10km 1080p Videoübertragung

    FocusTrack

     8K Hyperlapse (Raumraffer).

     

    • Technische Daten

      Technische Daten

      • Verfügbare Abwärtssensoren: Duale Sicht- und ToF-Sensoren
      • Abwärts: ToF-Messbereich: 0,1 – 8 m
      • Schwebebereich: 0,5 – 30 m
      • Schwebebereich des Sicht-Sensors: 0,5 – 60 m
      • Zusatzbeleuchtung nach unten: Einzelne LED
      • Hindernisvermeidungssystem: Fortschrittliches Assistenzsystem für Piloten (APAS) 3.0
      • Übertragungssystem: OcuSync 2.0
      • 2,4 GHz / 5,8 GHz Automatischer Frequenzwechsel
      • Max. Übertragungsreichweite: 10 km (FCC), 6 km (CE), 6 km (SRRC), 6 km (MIC)
      • Qualität der Liveansicht: 720p bei 30fps / 1080p bei 30 fps
      • Latenz (Abhängig von Umweltfaktoren und dem verwendeten Mobilgerät): 120 – 130 ms
      • Codierungsformat für Videoübertragung: H.265
      • Max. Bitrate Liveübertragung: 40 MBit/s
      • Betriebsfrequenzen: 2,400 – 2,4835 GHz
      • 5,725 – 5,850 GHz
      • Fernsteuerungs-Übertragungssystem: OcuSync 2.0
      • Unterstützte Mobilgeräteschnittstellen: Lightning, Micro-USB (Typ-B), USB-C
      • Max. Max. Abmessungen des Mobilgerätes: 180 × 86 × 10 mm (Länge × Breite × Höhe)
      • Betriebstemperatur: -10 °C bis +40 °C
      • Transmitterleistung (EIRP): 2,400 – 2,4835 GHz:
      • FCC: ≤26 dBm
      • CE: ≤20 dBm
      • SRRC: ≤20 dBm
      • MIC: ≤20 dBm
      • 5,725 – 5,850 GHz:
      • FCC: ≤26 dBm
      • CE: ≤14 dBm
      • SRRC: ≤26 dBm
      • Betriebsstrom/-spannung: 1.200 mA = 3,7 V (Android)
      • 700 mA = 3,7 V (iOS)
      • Eingangswerte: 100 – 240 V, 50/60 Hz, 1,3 A
      • Ausgangswerte: Ladeanschluss: 13,2 V = 2,82 A
      • USB-Anschluss: 5 V = 2 A
      • Spannung: 13.2 V
      • Nennleistung: 38 W

      Modellausführung RtF

      Flugzeit  34 min

      Auflösung  48 Mio. Pixel

      Auflösung Video  3840 x 2160 Pixel

      Bilder pro Sekunde 24

      Besonderheiten:

      inkl. GPS-Funktion

      inkl. Kamera Bildstabilisierung

      inkl. Fernsteuerung

      Hinderniserkennung

      Objektverfolgung

      Bildstabilisierung (Kamera) 3-Achs Gimbal

      Gewicht 570 g

      Flugakku 3S LiPo / 3500 mAh

      Höhe 77 mm

      Länge 253 mm

      Breite 183 mm

      Anwendung

      Kameraflug

      Altersklasse  ab 14 Jahre

      Produkt-Art Quadrocopter

       

    • Lieferumfang

      Lieferumfang:

      Mavic Air 2 Fluggerät

      Mavic Air 2 Fernsteuerung

      3x Mavic Air 2 Intelligent Flight Battery

      6 Paar Mavic Air 2 Geräuscharme Propeller

      Mavic Air 2 RC-Kabel (USB-C-Anschluss)

      Mavic Air 2 RC-Kabel (Lightning-Anschluss)

      Mavic Air 2 RC-Kabel (Standard Micro-USB-Anschluss)

      Mavic Air 2 Steuerknüppel

      Mavic Air 2 Gimbalschutz

      Mavic Air 2 Akkuladegerät

      Mavic Air 2 Akkuladestation

      Mavic Air 2 Akku auf Power Bank Adapter

      Mavic Air 2 Umhängetasche

      Mavic Air 2 ND Filter Set (ND16/64/256)

      Mavic Air 2 Dokumentation

      AC-Netzkabel

      USB-C-Kabel.

      Hinweise

      1. Im SmartPhoto-Modus aufgenommene Fotos haben eine Auflösung von 12 Megapixel.
      2. Die 8K Auflösung kann nur in den Modi „Frei“ und „Kursverriegelung“ verwendet werden und wird in Kürze über ein Firmware-Update verfügbar sein.
      3. Ohne Hindernisse und Interferenzen, FCC konform. Die maximale Flugreichweite gilt als Referenzwert für Signalstärke und Robustheit. Örtliche Gesetze und Vorschriften müssen stets befolgt werden. Drohnen sollten, sofern nicht anderweitig erlaubt, stets auf Sichtkontakt geflogen werden.
      4. In einigen Ländern ist die 5,8 GHz Frequenz durch gesetzliche Beschränkungen nicht verfügbar.
      5. Die Akkulaufzeit wurde bei in einem Winkel von 9°, einer Geschwindigkeit von 5,1 m/s und windfrei ermittelt.
      6. APAS 3.0 und FocusTrack stehen bei Aufnahmen mit 4K bei 60, 50 und 48 fps, 2.7K bei 60, 50, und 48 fps und 1080p bei 120 und 240 fps nicht zur Verfügung.
      7. Die Akkulaufzeit wurde mit einem Android-Telefon in einer störungsfreien Umgebung gemessen.
      8. Das ND Filter Set 16/64/256 ist im „Fly More Combo“ Packet enthalten. Das ND Filter Set 4/8/32 kann separat erworben werden.

    • Lieferung Mitte Mai bis Anfang Juni

      Artikel kann bereits Vorbestellt werden!

      Die Auslieferung erfolgt nach Datum der Bestellung! 

    • Wichtige INFO

      WICHTIGE INFOS FÜR DEN BETRIEB IHRES DJI MAVIC AIR 2!

      Korrektes Montieren der Propeller

      Bitte vergewissern Sie sich, dass die Propeller nur am zugehörigen Motor befestigt werden!
      Mechanisch gesehen passen die Propeller auch auf die Motoren mit der falschen Drehrichtung, achten Sie daher unbedingt genauestens auf die Markierungen. Propeller mit grauem Ring auf der Oberseite dürfen nur auf Motoren mit grauen Streifen auf der Oberseite aufgesetzt werden! Die DJI Fly App weist vor dem Start zusätzlich auch noch darauf hin, dies zu prüfen.

      Bei Nichtbeachten und falscher Montage kann der Mavic Air 2 beim Startversuch umkippen und beschädigt werden!

      Aktivierung der Akkus

      Im Auslieferungszustand befinden sich die Akkus aus Sicherheitsgründen im Schlafmodus („Hibernation“) und lassen sich nicht einschalten, da sie zuvor aktiviert werden müssen.
      Für die Aktivierung müssen die Akkus einmalig vollständig mit dem Standard-Ladegerät (1 Akkuanschluss) aufgeladen werden (siehe hierzu auch Seite 7 der Bedienungsanleitung). Die Ladezeit beträgt ca. 1 Stunde und 35 Minuten.

      Der 3-fach Ladehub darf hierfür nicht verwendet werden! Der Akku kann sonst blockiert werden.

      Falls der erste Ladevorgang dennoch mit dem Ladehub erfolgt ist und der Akku nun blockiert ist, versuchen Sie bitte, den Akku noch mit dem Einfachlader vollzuladen. 

      Sollte dies den Akku nicht wieder freigeben, kontaktieren Sie bitte direkt den DJI Support unter:

    €1.049,00Preis

    Kein Produkt

    IMPRESSUM  |  AGB   |  DATENSCHUTZ  |  HILFE  |  VERSAND  |  ZAHLUNG