DJI P4P Plus V2.0

1.999,00

Kostenloser Versand
Ab 40€ Warenkorbwert
In 2-3 Tagen bei Ihnen zu Hause

Herstellergarantie
Bis zu 3 Jahre
Support
Schnelle Antwort
Einfache
Sichere Bestellung

Beschreibung

DJI P4P+ V2.0

Die neue P4P V2.0 verfügt über das leistungsfähige OcuSync HD-Bildübertragungssystem, welches den automatischen Wechsel zwischen zwei Frequenzbändern und die drahtlose Verbindung mit den DJI Goggles RE erlaubt. Wie bereits die P4 Pro und Advanced, ist die P4 Pro V2.0 mit einem 1-Zoll 20 Megapixel Sensor ausgerüstet, der in der Lage ist Videos in 4K bei 60 Bildern die Sekunde aufzunehmen. Das FlightAutonomy-System verfügt über duale nach hinten gerichtete Sensoren und zwei Infrarot-Sensoren, was eine Hinderniserkennung in fünf Richtungen erlaubt und darüber hinaus Hindernisvermeidung in 4 Richtungen.

  • 60 fps
  • 1-Zoll Bildsensor
  • Mechanischer Verschluss
  • Hindernis-erkennung in 5 Richtungen
  • OcuSync-Bildübertragungs-system
  • 30 Minuten Flugzeit
  • Duale Encodiermöglichkeit

KAMERA MIT 1-ZOLL 20 MP SENSOR
Die integrierte Kamera wurde neu konzipiert, um einen 1-Zoll 20 Megapixel CMOS-Sensor zu nutzen. Ein speziell entworfenes Objektiv aus 8 Elementen, wurde in sieben Gruppen unterteilt. Es ist die erste Kamera von DJI, die eine mechanische Blende nutzt, welche Rolling-Shutter-Verzerrungen eliminiert, die bei Aufnahmen unter hoher Geschwindigkeit auftreten. Dies macht die Kamera ebenbürtig mit vielen traditionellen Bodenkameras. Leistungsfähigere Videoverarbeitung unterstützt H.264 Videos in 4K bei 60 Bildern die Sekunde, oder H.265 Videos in 4K bei 30 Bildern die Sekunde, bei jeweils 100 Mbit/s. Fortschrittliche Sensoren und Prozessoren sichern Aufnahmen mit mehr Details und den notwendigen Daten, die für fortschrittliche Nachbearbeitung benötigt werden.

HINDERNISERKENNUNG IN FÜNF RICHTUNGEN
FlightAutonomy wurde um ein weiteres Paar hochauflösender Sichtsensoren auf der Rückseite erweitert, sowie einem Infrarot-System an den Seiten der Drohne. Dieses Netzwerk erstellt eine Hinderniserfassung in ganze fünf Richtungen und eine Hindernisvermeidung in vier Richtungen. Dies macht die P4P V2.0 sicherer als je zuvor und gibt Regisseuren das Vertrauen für noch komplexere Aufnahmen.

OCUSYNC FERNSTEUERUNG MIT INTEGRIERTEM BILDSCHIRM
Der neue in die Fernsteuerung der P4 P+ V2.0 integrierte 5,5″ 1080p Bildschirm, verfügt über eine Helligkeit von 1000 cd/m2, was mehr als doppelt so hell ist, als bei konventionellen Mobilgeräten üblich. Die DJI GO 4 App ist direkt in das Display integriert und ist für die Hard-und Software optimiert. Zusammen mit dier Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden und dem OcuSync-Bildübertragungssytem mit 7 km Reichweite, ist die P4P+ V2.0 eine perfekte Drohne für professionelle Aufnahmen.*

*Ohne Hindernisse und Interferenzen, FCC konform.

ERBLICKE EINE ANDERE WELT
Die P4P V2.0 verbindet sich kabellos mit den DJI Goggles RE und lässt den Piloten den Flug direkt auf den dualen LTPS-Displays in 1080p erleben. Durch OcuSync können Nutzer einen kristallklaren FPV-Flug mit extrem niedriger Latenz genießen.
Darüber hinaus kann die Drohne intuitiver denn je gesteuert werden. Durch die Funktion ?Kopfsteuerung? können Fluggerät und Gimbal ausschließlich mit Bewegungen des Kopfes kontrolliert werden.

INTELLIGENTER FLUG